Juli 24

Monoatomisches Gold – Mythisches ESSEN "DER GÖTTER" Was ist das?

0  comments

ORMUS ist eine nichtmetallische, ungiftige Form von Elementen, die NATÜRLICH in vulkanischem Boden, Meerwasser und anderen Mineralvorkommen vor Millionen von Jahren auf der Erde vorkommt. Durch die Änderung der Atomstruktur der Elemente, einschließlich 99,98% Gold, entsteht das Endprodukt, ein weißes Pulver, das aus Billionen separater Atome von Elementen mit enormer biowitaler Energie besteht. Seine grundlegende Aufgabe ist es, Intuition, Konzentration, Bewusstsein, körperliche Gesundheit und Regeneration menschlicher Zellen zu entwickeln, einschließlich der DNA-Reparatur!

Bauer David Hudson entdeckte 1989 das fast vergessene einatomige Gold wieder. Seine Entdeckung begann mit gewöhnlicher Bodenforschung in den USA, wo Hudsons Leute während ihrer Arbeit auf eine Substanz stießen, die keiner von ihnen identifizieren konnte. Weitere Studien haben festgestellt, dass das weiße Pulver die Eigenschaften hat, menschliche Schwingungen zu erhöhen, Harmonie in seinen Körper zu bringen und sich mit den Schwingungen des Universums zu verbinden. Nach zahlreichen Studien zu den Eigenschaften der Substanz erklärte David Hudson: … es ist ein wunderbares Mineral, das bei der Reparatur beschädigter DNA sehr hilfreich ist.

Es ist ein ausgezeichneter Übermittler von hoher Lichtenergie im Nervensystem … Weißgoldpulver gleicht beide Gehirnhälften aus, öffnet den Geist und das Bewusstsein des Menschen. Es erhöht die Alpha-Phase im Gehirn – beseitigt Stress, was eine Person durch 3 Monate Meditation erreicht, erreicht es mit monoatomisches Gold in nur wenigen Tagen.

Kundalini-Energie im Menschen.

Nach 25 Jahren Forschung an diesem Mineral berichten Wissenschaftler: Dieses Material (…) gleicht die Doppelpolarisation im Menschen aus und bringt sie zusammen – zur Einheit. (…) Die Kombination dieser beiden unterschiedlichen Energien eröffnet die Kundalini-Energie im Menschen. Dieses weiße Pulver hat wunderbare heilende Eigenschaften, in einer immateriellen, spirituellen Zone verändert es das Bewusstsein der Menschen. Es ist ein natürlicher Regenerator für Körper und Geist, daher die unbewusste Bindung von Menschen an Ornamente und Goldprodukte.

Dank der Forschung von Wissenschaftlern wissen wir, dass Monoatomisches Gold alle Mängel und Unvollkommenheiten in menschlichen Zellen in gewissem Maße neutralisiert und sie vor Krankheiten schützt. Hier sind nur einige der Vorteile, die während einer Monoatom-Gold-Behandlung beobachtet werden können: Stärkt die Herzmuskulatur, stärkt und belebt den Thymus (daher wird das Immunsystem sofort gestärkt), erhöht die Produktion roter Blutkörperchen im Knochenmark (mit Mangel), regeneriert alle Zellen im Körper, bewirkt eine allgemeine Verbesserung des Wohlbefindens bei Menschen, erleichtert die konventionelle medizinische und natürliche Behandlung, erhöht die Immunität und erhöht die Bio-Vitalität! Verhindert eine schnellere biologische Alterung. Unser Körper scheidet mehr Melatonin und Serotonin aus.

Monoatomisches Gold gegen das Altern

Diese Hormone sind ein großartiges Allheilmittel gegen das Altern. Es ermöglicht Ihnen, einen größeren Prozentsatz der Fähigkeiten unseres Gehirns zu nutzen und gleichzeitig unser Bewusstsein zu stärken. Werte, die eine Person durch die Verwendung des Präparats erreichen kann: positive Emotionen und ein Gefühl des inneren Friedens, Stärkung der intuitiven Fähigkeiten und Stimulation von 6 menschlichen Sinnen, Fähigkeit, Stress zu kontrollieren, in einen tieferen Zustand des Gebets und der Meditation einzutreten, die Sinne für prophetische Träume zu öffnen, Gleichgewicht zwischen rechts und links Die Hemisphäre erleichtert den Eintritt in höhere Bewusstseinszustände, erweitert Gefühle und die Fähigkeit, sie auszudrücken, verringert die Intensität negativer Emotionen und erhöht definitiv das kreative Denken. Forschungsgruppen haben bewiesen, dass monoatomares Gold auch alle Therapien unterstützt!

3. Monoatomisches Gold natürliche Eigenschaften..

Im alten Mesopotamien wurde es Shem-an-na (Feuerstein) genannt, während es in Ägypten als Mifktz oder Paradiesstein bekannt war. Monoatomisches Gold wurde in der Geschichte zur Heilung verwendet und hat dazu beigetragen, das menschliche Bewusstsein zu erweitern. Aufgrund seiner NATÜRLICHEN Eigenschaften wurde dieses einzigartige Produkt als „Geschenk der Götter“ angesehen.

“. Ich empfehle es als Therapieelement.”

Diese sehr exotische Form von Gold wurde von den alten Kulturen wegen ihrer mystischen Eigenschaften und magischen Kräfte sehr geschätzt. Im alten Ägypten verwendeten sie weißes Pulver, um einen Super-Bewusstseinszustand und eine mystische Erfahrung zu erreichen. Die Illuminaten nannten ihn lange Zeit das Metall der Weisheit. Bis heute gibt es wahrscheinlich irgendwo in den Pyrenäen eine Alchemie-Enklave, die noch immer von den Eigenschaften von Gold profitiert. Ihr Ziel ist es, ihre Langlebigkeit und körperliche Gesundheit zu stärken. Heutzutage kann man sagen, dass es wie ein natürlicher und einziger Verstärker für das menschliche Gehirn und das menschliche Bewusstsein ist.

4. Hinweise

Gegenanzeigen: Anwendung bei schwangeren oder stillenden Frauen. Wenn Sie andere Arzneimittel verwenden, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. An einem trockenen und kühlen Ort lagern.

Bei Beschwerden einen Arzt konsultieren.

Monoatomisches Gold


Tags

manna


Das könnte dir auch gefallen

Ormus Gold Elixier für Meditation

Entzündungen reduzieren mit monoatomischen Gold

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Nur für Neukunden: 10% auf die erste Bestellung!

 

Mit diesem Zugang erhältst Du Zugriff auf exklusive E-Mails mit News, Rabatte, Artikel, Tipps & Erfahrungen.


>