Weitere Beiträge

Blog

Die verschiedenen Formen von Iboga

Iboga wird in verschiedenen Formen gehandelt und genutzt. Neben dem hochreinen ibogain-HCl wird auch die zerstückelte Wurzelrinde und der Total-Alkaloid-Extrakt (TA-Extrakt) verwendet. In den beiden letzteren ist das volle Spektrum der Iboga-Alkaloide enthalten. Je nach Zweck und Intention der Iboga-Initiation hat jede der Darreichungsformen ihre jeweiligen Vorzüge oder Nachteile. Iboga Wurzelrinde Der Alkaloidgehalt beträgt 3 – […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Iboga-gestützte Suchttherapie Alkohol

Die etymologische Herkunft des Wortes Alkohol geht wahrscheinlich auf das arabische alkhol zurück und bedeutet „etwas Feines“. Der Alkohol und seine Wirkung wurden wohl eher zufällig entdeckt, als die Menschen sesshaft wurden und damit begannen, vergorene Früchte zu verzehren. Alkohol findet sich in jeder Hochkultur, von Mesopotamien über Ägypten bis in unsere Zeit. Da Alkohol […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Iboga Pflanze

ist ein mehrjähriger Regenwaldstrauch, der im westlichen Zentralafrika (Gabun, Kamerun, Kongo, Ghana) beheimatet ist Iboga wird normalerweise 2 m hoch, kann aber unter den richtigen Bedingungen zu einem kleinen Baum mit einer Höhe von bis zu 10 m heranwachsen. Es hat kleine grüne Blätter von 9 bis 10 cm Länge und 3 cm Breite. Manchmal […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Voacanga Pflanze

Vocanga africana ist ein kleiner Baum, welcher in den tropischen Wäldern Westafrikas beheimatet ist. Die Pflanze enthält verschiedene Alkaloide in ihren Wurzeln, ihrer Rinde, ihren Blättern und Samen. Insbesondere die Wurzelrinde enthält die meisten Substanzen, die nach reichlich wissenschaftlicher Forschung, wie ein kraftvolles, herzstärkendes Stimulans wirken, das natürlich gegen Erschöpfung eingesetzt werden kann. Vor allem […] weiterlesen

/ Kommentare: 0